Sei dabei…

Ein neues Jahr ist immer mit neuen Aufbrüchen verbunden. Auch wir spüren in der unserer Vineyard-Chemnitz-Familie, wie Neues aufbricht. Nachdem letztes Jahr unser „großer Saal“ saniert wurde, ist nun unser Gebetsraum dran, eine Rundumerneuerung zu bekommen. Aber nicht nur unsere sichtbaren Räume bekommen einen neuen Anstrich. Ebenso unsere „Herzensräume“, unser Miteinander, unsere Freundschaften und Beziehungen, unsere Rolle im Wohngebiet sind mit Erneuerung und Renovierung verbunden. Dabei sind die Gestaltungsräume groß und es gibt viel zu tun – in unserem Wohngebiet, in unserer Gemeinde, in unserem Miteinander.

Jesus sagt: „Die Ernte ist groß, doch es sind nur wenige Arbeiter da. Darum bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter auf sein Erntefeld schickt.“ (Mt.9,37-38)

Wir glauben, dass unser Wohngebiet so ein riesiges Erntefeld Gottes ist. Einige Samen schlummern noch in der Erde, vieles ist bereits am Wachsen, einiges müsste begossen werden, manches beschnitten oder ausgedünnt und etliche Früchte sind längst reif, geerntet zu werden.

Wir bitten nicht nur um Arbeiter. Wir suchen Freunde, die sich mit uns eins machen. Die ein Herz und Liebe für unser Wohngebiet haben. Freunde und Unterstützer, die bereit sind, mitzuwirken, mitzugestalten, mitzuarbeiten, dass unser Wohngebiet blüht, sich Leben entfaltet, Hoffnung und Freiheit spürbar wird. Dabei gibt es viele verschiedene Möglichkeiten (offene Teeniearbeit, Mitgestaltung in unserem Second-Hand-Shop, Worshipband, Unterstützung Technik und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbau von Kleingruppen… entweder ehrenamtlich oder als Teilanstellung). Dich berührt unser Anliegen – dann melde dich gern bei uns oder lerne uns bei einem Besuch kennen :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.