Inmitten von unsicheren Zeiten wollen wir bewusst nicht auf die Krise schauen, sondern in die Zukunft investieren. Gerade jetzt braucht es Orte der Hoffnung und der Gemeinschaft.

Sind sie dabei, solch einen neuen Begegnungsraum zu ermöglichen?

 

Hier finden sie Infos zum Projekt der Street-Workout-Anlage direkt neben dem Bolzplatz Aufatmen. Nehmen sie bei Fragen gern mit uns Kontakt auf unter:

info@aufatmen-chemnitz.de

(Ansprechpartner: Ralf Werner)

 

 

Aktuelle Information:
Dank zahlreicher Spenden von Anwohnern und Akteuren aus dem Wohngebiet und einer Förderung durch die Bürgerplattform „Bürgernetzwerk Chemnitz Süd“ ist das gewünschte Spendenziel erreicht.
Die Anlage wurde in Auftrag gegeben und kann voraussichtlich Ende April, Anfang Mai aufgestellt werden.
Die Einweihung der Anlage unter Beteiligung aller Sponsoren, Freunde und Anwohner in Form eines öffentlichen Festes ist (unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneverordnungen) für den 29. Mai 14.00-18.00 Uhr geplant.