Weihnachtspavillon lädt zum Verweilen ein

Was, wenn Weihnachten nicht nur von einer Geschichte spricht, die man sich erzählt? Was, wenn Weihnachten nicht nur von stillen Figuren umrahmt wird, die man sich auf den Fensterstock stellt?

Am Begegnungszentrum Aufatmen erwartet sie auch dieses Jahr wieder ein Pavillon der besonderen Art, der einlädt, die Weihnachtsgeschichte mit allen Sinnen zu entdecken. Ein Team von kreativen Köpfen aus unserer Mitte hat Impulse zusammengestellt, die zum Verweilen einladen… und vor allem eines zeigen wollen: die Weihnachtsgeschichte will auch dich ganz persönlich berühren!

Am 9.12.22 ist es soweit und wir eröffnen den diesjährigen Pavillon feierlich. Von 16-18 Uhr wird der Grill angefeuert, es gibt Stockbrot, Bastelangebote und Livemusik.

Herzliche Einladung, mit dabei zu sein und auch an den nachfolgenden Tagen im Advent, den Pavillon als Insel der Ruhe und Hoffnung zu nutzen!

zurück zur Übersicht